Rückenschmerz nein DANKE!

     
Wer kennt es nicht? Das Kreuz tut weh, und jeder Schritt wird zur Qual. Dauern die Beschwerden über einen längeren Zeitraum an, verliert das Leben zusehends an Qualität.

Bewegung wird immer mehr vermieden, der Schmerz nimmt zu – ein Teufelskreislauf!

Rückenprobleme – eine echte Volkskrankheit 80 % leiden unter mehr oder minder starken Rückenschmerzen. Viele haben chronische Probleme, schränken ihr Leben immer weiter ein. Ärzte und Krankenkassen schlagen Alarm! Falsche Haltung und zu wenig Bewegung sind die Hauptursachen für das Dilemma.

Das Kreuz mit dem Kreuz

Entgegen seiner natürlichen Veranlagung entwickelt sich der Mensch immer mehr zum „Sitzwesen“. Eine die Wirbelsäule ausreichend stabilisierende Muskulatur fehlt. Blockaden, Verspannungen und Bandscheibenvorfälle sind die Folge.

Zeigen sie Rückgrat!
Eine gut trainierte Bauch- und Rückenmuskulatur unterstützt die Wirbelsäule. Alltägliche Belastungen können gut aufgefangen und das Risiko von Rückenschmerzen erheblich reduziert werden.

Gegen Rückenschmerzen ist ein Kraut gewachsen
Unsere Figurlounge bietet Ihnen im Vibrationstraining mit unseren Galileo Geräten oder dem EMS/EMA Training mit Amplitrain die Möglichkeit, Ihren Rücken optimal zu trainieren.
Was Sie noch zum können. Unterstützen Sie Ihre Muskulatur mit der entsprechenden Ernährung. Informationen dazu gibt es  im Rahmen der Betreuung bzw. sprechen Sie einfach mit Ihren Trainer.

Der Schlüssel zum Erfolg: Regelmäßiges Training
Hauruck-Aktionen bringen gar nichts – im Gegenteil! Setzen Sie lieber auf Kontinuität. Beginnen
Sie vorsichtig, und steigern Sie Trainingspensum und -intensität langsam, aber kontinuierlich.
Kommen Sie zu uns, und tun Sie etwas für Ihren Rücken und Ihre Gesundheit! 

Tipps für einen gesunden Rücken!